FSV Admira 2016 e.V.

Ungeschlagen mittendrin...

Holger Röstel, 13.09.2019

Am heutigen Freitagabend ging es gegen die Grünweißen aus Großbeeren und wir wollten uns natürlich nicht geschlagen geben, wie einst Napoleon. Lange her und heute war der Ball unsere Waffe. Wir begannen wie die Feuerwehr und Packe konnte nach 1 Minute einnicken. Es ging munter weiter und wir hatten noch 4-5 Hochkaräter. Leider mit wenig Erfolg und so kam der Gast Mitte der ersten HZ besser ins Spiel und versuchte sein Glück mit langen Bällen. So ging es in die Halbzeit, der Sack hätte eigentlich schon zu sein müssen. Zu Beginn der zweiten Hälfte das gleiche Bild und wir mit Chancen, aber zu unkonzentriert im Abschluss. Dennoch gelang Packe der zweite Streich und nun hätte es mit dem 2:0 doch besser laufen müssen. Denkste Puppe, dem Gast gelang fast postwendend der Anschlusstreffer und wir nun am Zittern. Letztlich konnten wir uns aber recht ordentlich befreien und den Sieg über die Zeit bringen. 9 Punkte auf der Uhr, das lässt sich sehen, Ziel bleibt weiter Klassenerhalt! Auf gehts...!